Schritt-für-Schritt-Anleitung: Verstellbarer Kettenknoten

Du hast wunderschöne Perlen und willst diese auf eine Schnur auffädeln? Wenn das Auffädeln geschafft ist stellt sich natürlich die Frage wie mache ich nun den Koten. Hier kann ich dir mit einer einfachen Anleitung helfen. Und das Beste ist, du kannst die Kettenlänge dann noch verstellen.

Verstellbarer Knoten
Anleitung Schritt für Schritt für einen verstellbaren Kettenknoten

Schritt für Schritt

1. Lege beide Enden in entgegengesetzter Richtung übereinander. Lass die beiden Schnüre soweit überlappen wie du die Kette später noch verlängern können willst.

2. Den unteren Faden nennen wir nun Hauptfaden. Dieser wird wie in der Grafik unter den anderen Faden gelegt

3. Als nächstes wird der Hauptfaden über den anderen Faden gelegt und so eine Schlaufe gebildet.

4. Das Ende des Hauptfadens wird nun durch die Schlaufe geführt.

5. Führe die Schritte 2-4 nochmal aus. Diesmal jedoch mit der anderen Schnur als Hauptfaden.

Ich hoffe das hat dir für dein nächstes Kettenprojekt geholfen. Viel Spaß dabei.

Teile uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.